Allgemeine Geschäftsbedingungen – Informieren Sie sich über unsere Richtlinien bei Chipex.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Chipex hat versucht, Artikel mit der aktuellen Drucktechnologie genau zu beschreiben, aber es können leichte Abweichungen der tatsächlichen Ware auftreten. Jegliche Ansprüche, die sich daraus ergeben, dürfen den Preis der an den Käufer gelieferten Waren nicht übersteigen.

Chipex haftet nicht für Folgeschäden, unabhängig davon, ob diese sich aus einer Vertragsverletzung oder auf andere Weise ergeben. Das Unternehmen kann keine Haftung für die Nichteinhaltung bestimmter Anweisungen übernehmen. Diese Erklärung beeinträchtigt nicht Ihre gesetzlichen Rechte. Der Verkauf von Waren erfolgt unter der Voraussetzung, dass sie nur für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Chipex übernimmt keine Verantwortung für geschultes oder ungeschultes Personal ohne qualifizierte Aufsicht bei der Verwendung oder Missbrauch der von uns gelieferten Geräte. Alle Angebote sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit und wir behalten uns das Recht vor, jede Bestellung eines Kreditantrags jederzeit einzuschränken oder abzulehnen. Wir achten darauf, dass die Farben, Größen und Spezifikationen korrekt sind, und diese Beschreibungen, die als Leitfaden dienen, können vom Verkäufer ohne Vorankündigung geändert werden.

Mit der Bestellung bei Chipex akzeptieren Käufer und Verkäufer die folgenden Bedingungen.

1. DEFINITIONEN In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bezeichnet “der Verkäufer” oder “das Unternehmen” Chipex und “der Käufer” den Besteller der Waren vom Verkäufer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. GEISTIGES EIGENTUM. Urheberrechte, Marken, Datenbanken und andere geistige Eigentumsrechte schützen die gelieferten Waren. Ohne die schriftliche Genehmigung von Chipex dürfen Sie die Materialien oder Inhalte nicht reproduzieren, modifizieren oder kopieren oder zu kommerziellen Zwecken verbreiten oder verwenden.

3. PREISE. Sind diese bei der Versendung maßgebend und unterliegen gegebenenfalls Änderungen. Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich die Preise und Versandkosten inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten.

4. BEZAHLUNG. Die Zahlung ist in voller Höhe an das Unternehmen vor dem Versand der Ware zu leisten.

5. ANSPRÜCHE. Ansprüche auf Verlust oder Beschädigung von Waren auf dem Transportweg können nicht anerkannt werden, es sei denn, das Unternehmen wird im Schadensfall innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Ware benachrichtigt. Im Falle eines Verlustes ist die Gesellschaft innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum schriftlich zu informieren. Das Unternehmen wird keine Ansprüche geltend machen, die außerhalb der angegebenen Fristen gemacht werden.

6. RETOURNIERTE WAREN. Wenn Waren versehentlich bestellt wurden oder nicht wie erwartet sind, kann das Unternehmen die Rücksendung zu den folgenden Bedingungen vereinbaren.

a) Ein Antrag ist innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Ware an Chipex zu richten.
b) Wenn Sie unerwünschte Waren zurücksenden möchten, stellen Sie bitte sicher, dass sich das von Ihnen gekaufte Produkt im Originalzustand befindet, unverändert (z.B. durch Hinzufügen von personalisierten Logos), unbenutzt ist und in der Originalverpackung an uns zurückgeschickt wird. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben unberührt.
c) Die Rückerstattung erfolgt zum Kaufpreis abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10%. Die Frachtkosten werden nicht erstattet.
d) Zurückgesandte Waren werden nur angenommen, wenn eine Rücksendegenehmigung erteilt wurde. Auf den Begleitpapieren ist die entsprechende Referenznummer anzugeben. Zu Ihrem eigenen Schutz holen Sie sich bitte eine Quittung vom Spediteur, da das Unternehmen keine Verantwortung für verlorene Pakete übernimmt.
e. Rückerstattungen und Retouren werden aufgrund der personalisierten Beschaffenheit des Produkts NICHT für Sonderanfertigungen wie das Chipex-Farbchipsystem akzeptiert.

7. LIEFERUNG. Die angegebenen Zeiten (falls vorhanden) sind nach bestem Wissen und Gewissen angegeben, sind aber nicht verbindlich. Um eine zeitnahe Lieferung zu ermöglichen, werden alle Sendungen direkt zum Zeitpunkt der Bestellung versandt. Chipex kann keine Verantwortung für Transportverzögerungen oder Umstände übernehmen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen und zu Lieferverzögerungen führen. Weder Chipex noch der von Chipex benannte Spediteur akzeptieren Ansprüche auf Folgeschäden aufgrund von verspäteten Lieferungen.

8. EXPORT. Bestellungen außerhalb der EU unterliegen den lokalen Steuern und Abgaben.
9. STORNIERUNG. Vor dem Versand wird eine Stornierung nur zu den folgenden Bedingungen akzeptiert:
a) 5% Bearbeitungsgebühr für Standardartikel.
b) Nicht standardisierte Artikel, wie Spezialausstattungen oder Artikel mit personalisierten Logos, können nicht storniert werden und müssen vollständig bezahlt werden.

10. STORNIERUNG NACH VERSAND KANN NICHT AKZEPTIERT WERDEN.

11. ÄNDERUNGEN. Jede Änderung von Bestellungen muss vom Käufer schriftlich bestätigt und vom Unternehmen schriftlich genehmigt werden.

12. GARANTIE. Alle Artikel werden gemäß der Herstellergarantie garantiert; es werden keine Rücksendungen oder Ersatzlieferungen aufgrund von Feuer, Unfall, Missbrauch, normaler Abnutzung, Vernachlässigung oder jeglichem Versuch einer Reparatur oder Anpassung akzeptiert.

13. EIGENTUMSVORBEHALTSKLAUSEL
a) Das Risiko für alle Waren geht mit der Lieferung auf den Käufer über, aber das Eigentum an den Waren bleibt bei Chipex und geht vom Unternehmen auf den Käufer über, sobald alle Beträge an Chipex vollständig bezahlt sind.
b) Der Käufer stimmt zu, dass Chipex oder beauftragte Vertreter vor der Zahlung des gesamten Warenpreises die Räumlichkeiten des Käufers betreten können, um diese Waren abzuholen, wenn der Verkäufer dies wünscht. Vor einer solchen Zahlung hat der Käufer die Ware getrennt und für diesen Zweck identifizierbar zu halten und die Ware auf Verlangen des Verkäufers an den Verkäufer zurückzusenden.