Ford gegen Ferrari: Welche ist die weltweit begehrteste Marke?

Nov 15 2019

 

Wenn Sie zwischen einem Ford und einem Ferrari entscheiden müssten, was würden Sie wählen? Wenn man sich die Statistiken von Suchmaschinen anschaut, neigt man in vielen Länder dazu, eher nach Ford als nach Ferrari zu suchen. Allerdings sind die jüngsten Recherchen darüber, wo und nach welcher Marke gesucht wird, äußerst aufschlussreich. 

 

Wenn Sie herausfinden möchten, in welchen Ländern Luxuswägen beliebt sind und wo man eher eine praktischere und erschwinglichere Alternative sucht, dann werfen Sie einen Blick auf die jüngste Chipex UK Recherche. 

 

In den USA wird mehr nach Ford gesucht als in jedem anderen Land

 

Die Suche nach Ford-Fahrzeugen steht in der USA an der Spitze der Suchmaschinen. Tatsächlich werden in den USA beide Markennamen “Ford” und “Ferrari“ häufiger gesucht als in anderen Ländern, wobei Ford das Rennen macht.  

 

Der Grund dafür, dass in den USA diese Marken mehr als irgendwo anders gesucht werden, könnte durch die hohe Bevölkerungsdichte und dem Wohlstand begründet sein. Außerdem haben die USA eine aufstrebende, wirtschaftlich aktive Gesellschaftsschicht, für die   Leasing eher in Frage kommt als ein Kauf. Dies führt zum Wachstum der Automobilwirtschaft, da Fahrzeuge regelmäßig gewechselt werden. Darüber hinaus sind die USA der Geburtsort der Ford Motor Company, was deren Beliebtheit mit 1,2 Millionen Suchen erklärt.

 

Indien und Brasilien mögen Ferrari, Großbritannien und Frankreich bevorzugen Ford

 

Nach den USA sind Indien und Brasilien die Länder, in denen, mit durchschnittlich 135.000 Suchen, am ehesten nach “Ferrari” gesucht wird. In Indien fällt die Marke Ford, mit nur rund der Hälfte der durchschnittlichen Suchen, verglichen mit der Suche nach Ferrari recht stark zurück. In Brasilien sucht durchschnittlich ein Viertel nach einem Ford, verglichen mit 30.100 Suchen nach Ferrari.

 

Mit zahlreichen Suchen nach Ford und etwa nur der Hälfte nach Ferrari, sind Ford-Fahrzeuge in Ländern wie der Türkei, Großbritannien und Frankreich wesentlich begehrter. Das Vereinigte Königreich sieht 201.000 Suchen nach Ford-Fahrzeugen im Vergleich zu 90.500 nach Ferrari. Dies ist nicht wirklich eine Überraschung, wenn man bedenkt, dass Ford immer wieder die Rangliste der beliebtesten Fahrzeuge in Großbritannien anführt, wobei der Ford Fiesta das beliebteste Auto der Nation ist. 

 

Europa sucht häufiger nach Ford

 

In europäischen Ländern wird häufiger nach Ford-Fahrzeugen als nach Ferraris gesucht. Vergleicht man europäische Länder, liegt Ford oft an der Spitze. Länder wie Österreich, Dänemark, Ungarn, Portugal und Belgien erzielen weitaus mehr Suchen nach Ford als Ferrari.  

 

Asien bildet dennoch das Gegenteil der europäischen Länder ab. In vielen asiatischen Ländern neigt man dazu, häufiger nach einem Ferrari als nach einem Ford zu suchen. In Ländern wie Malaysia, Indonesien und Singapur wird mehr nach der Marke Ferrari gesucht.  

 

Weltweit wird dreimal häufiger nach Ford als nach Ferrari gesucht

 

Laut den Veygo Daten  ist Ford im Vergleich zu Ferrari, eine im weltweiten Vergleich häufiger gesuchte Marke. In seiner globalen Marktforschung belegte Ford den dritten Platz der am häufigsten gesuchten Fahrzeugmarken. Ford kam auf 6.420.410 Suchen, während Ferrari bei 2.430.970 lag. Beide Marken fallen hinter die beiden meistgesuchten Marken der Welt – Toyota und Honda – zurück, wobei Ford auf Platz drei kam.