Wie man auf einer gestreuten Straße vorsichtig fährt

Jul 03 2019

Gestreute Straßen können für Autofahrer ein Alptraum sein. Nicht nur, dass wir oft hinter einem Streufahrzeug festsitzen, wenn wir zu nah kommen, kann unser Auto von Streugut beschädigt werden. Da das eisige Wetter weiter anhält, ist es wichtig, dass unsere Straßen gestreut bleiben und wir als Fahrer entsprechend fahren können. Wir zeigen die wichtigsten Möglichkeiten, um zu vermeiden, dass Ihr Auto durch Streugut beschädigt wird, so dass Sie bei jedem Wetter sicher fahren können.
 

1. Abstand halten

Das gilt für jede Straße, wenn es kalt ist – bei eisigen Bedingungen muss man mehr Platz lassen, aber wenn man auf einer gestreuten Straße fährt, gilt diese Regel definitiv. Streusand fliegt in alle Richtungen von jedem Auto, das an Ihnen vorbeifährt oder an dem Sie vorbeifahren. Wenn Sie also vermeiden wollen, mit Splitt besprüht zu werden, dann halten Sie auf der Straße Abstand. Dies gilt insbesondere, wenn Sie sich hinter einem Streufahrzeug befinden, dass gerade streut. Der beste Weg, um von diesen Streuern nicht getroffen zu werden, ist, einen großen Abstand einzuhalten und dann so schnell und sicher wie möglich zu überholen.
 

2. Langsam fahren

Leute denken, dass sie auf einer gestreuten Straße sicher fahren können, wie sie wollen – das ist nicht wahr. Es ist wichtig, dass Sie auf einer neu gestreuten Straße langsamer fahren, da das Streugut für einige Stunden ziemlich locker bleibt, was bedeutet, dass die Straße schwieriger zu navigieren und auf ihr zu bremsen ist. Vergewissern Sie sich, dass Sie langsamer fahren und sich anderer Fahrzeuge bewusst sind, wenn Sie auf einer gestreuten Straße fahren, da sie eine Gefahr darstellen können.
 

3. Rasen Sie nicht davon, um dem Streuwagen auszuweichen.

Autofahrer wurden aufgefordert, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn es darum geht, Streufahrzeuge zu überholen, da immer mehr Autos Unfälle verursachen, indem sie versuchen dem Streuwagen auszuweichen. Wir alle wollen es vermeiden, besprüht zu werden, aber es macht keinen Sinn, sein Leben zu riskieren, nur um ein paar Kratzer auf seinem Auto zu vermeiden. Halten Sie Abstand und achten Sie auf Gefahren, bevor Sie einen Streuwagen überholen, anstatt die Standstreifen oder eine andere Spur zu benutzen.
 

4. Reinigen Sie Ihr Fahrzeug

Halten Sie Ihr Auto gerade in den kälteren Monaten sauber mit einem guten Autoshampoo und Wachs, wenn Streugut zum Problem werden kann. Die Reinigung Ihres Autos mit Wachs gibt ihm eine zusätzliche Schutzschicht und hilft, Streusplitter auf eisigen, gestreuten Straßen zu vermeiden. Wenn Sie Ihr Auto sauber, poliert und mit Wachs geschützt halten, werden Späne vermieden und Sie erhalten eine bessere Sicht, um schnell auf die zu reagieren, die Sie sehen.
 
Der ultimative Weg, um Streusplitter zu vermeiden, ist, vorsichtig zu fahren, aber wenn Sie bereits Streusplitter haben, können Sie mit einer guten Ausbesserungslackierung Ihr Auto in wenigen Minuten reparieren. Mit perfekten Farbcodes werden Sie immer die richtige Farbübereinstimmung finden, also stöbern Sie noch heute in unserer Kollektion von Autolacken.
 
Alternativ können Sie auch mehr darüber lesen, was die Lieblingsfarbe der brtischen Autos ist und warum!